Wir suchen Sie!

Qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d)

Sie wollen sich selbst und unser Unternehmen weiterentwickeln und verfügen bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung?

Wir suchen
- Steuerfachangestellte
- Bilanzbuchhalter
- Steuerfachwirte


Alle Positionen können als Voll- oder Teilzeitstelle gestaltet werden.
Nach einer Einarbeitung ist eine Tätigkeit im Home-Office möglich.

Sie arbeiten weitgehend selbständig und betreuen "Ihre" Mandanten von A-Z.
Natürlich gibt es aber immer einen Ansprechpartner, wenn Sie einmal Hilfe benötigen.

Umfangreiche Möglichkeiten zur Fortbildung durch Fachinformationen sowie der Besuch von Seminaren (online / Präsenz) sind uns wichtig.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen, die unser gesamtes Team voranbringen können!
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@neradt.de


Neugierige Ein- und Umsteiger (m/w/d)

Sie haben Lust auf eine zukunftssichere Ausbildung in einem starken Team?
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten:
- "Klassische" Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten
- Duale Umschulung
- Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (zurzeit leider keine freien Plätze)

Für eine Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten benötigen Sie mindestens den Realschulabschluss.
Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.
Sie teilt sich in einen praktischen Teil im Betrieb und den regelmäßigen Besuch der Berufsschule auf.
Sie erlernen die Grundlagen der Finanzbuchhaltung sowie des Handels- und Steuerrechts und sollten am Ende der Ausbildung selbständig Jahresabschlüsse und Steuererklärungen erstellen können.

Die duale (betriebliche) Umschulung läuft im Wesentlichen wie eine Ausbildung ab (s.o.), es gibt auch hier einen praktischen und einen theoretischen Teil. Allerdings dauert die Umschulung maximal zwei Jahre.
Unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. Arbeitslosigkeit, Krankheit) wird die Umschulung staatlich gefördert.
Auch für Menschen, deren ausländischer Berufsabschluss nach deutschem Recht nicht anerkannt wird,
kommt eine Umschulung in Frage. Sehr gute Deutschkenntnisse sind allerdings erforderlich.

Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg setzt die allgemeine oder fachgebundene
Hochschulreife voraus, also das (Fach-)Abitur. Die Ausbildung erfolgt im dreimonatigen Wechsel
zwischen der Hochschule und dem Betrieb. Der Bachelor-Studiengang "Steuern und Prüfungswesen"
wird in Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart und Villingen-Schwenningen angeboten.
Er beginnt jeweils zum 01.10. eines Jahres und dauert drei Jahre.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@neradt.de